Duck Tape® Osterkörbchen in Kegelform

Willst Du dieses Jahr mal ein anderes Osterkörbchen verschenken? Dann folge dieser Anleitung!

Dafür brauchst Du:

  • Duck Tape®
  • Schnur
  • Schere
  • Schneideunterlage 

Schritt 1

easter-cone-step-1
Mach’ aus dem Duck Tape® eine doppelseitige Fläche, schneide daraus einen Halbkreis und forme ihn zu einem Kegel. Den Kegel einfach mit Klebeband befestigen.

Schritt 2

easter-cone-step-2
Erstelle zwei Ohren aus doppelseitig geklebten Duck Tape® .

Schritt 3

easter-cone-step-3
Schneide je zwei Ovale und Quadrate für die Augen und Zähne aus einem Streifen Klebeband aus.

Schritt 4

easter-cone-step-4
Und jetzt zwei Kreise für die Bäckchen.

Schritt 5

easter-cone-step-5
Schneide außerdem zwei Kreise für die Pupillen aus, einen Kreis für die Nase und kleine schmale Streifen für die Schnurrhaare.

Schritt 6

easter-cone-step-6
Nimm nun den Kegel aus Schritt 1 in die Hand und klebe nach und nach alle Gesichtsteile darauf.

Schritt 7

easter-cone-step-7
Schneide Dir eine Schnur in der passenden Länge zurecht.

Schritt 8

easter-cone-step-8
Stich kleine Löcher oben in den Kegel, sodass sie sich gegenüberliegen. Führe jetzt die Schnur durch beide Löcher und befestige sie, indem Du Knoten an beiden Enden bindest.

Mit diesem originellen Osterkörbchen machst Du garantiert jedem Kind eine Freude!

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.